Montag, 26. November 2018


Neue Erlösquellen für Fach-, Special-Interest- und Regionalverlage durch B2B-Kunden


Kleine und mittlere Unternehmen suchen nach Fach- und Regional-Inhalten für ihre Website, da deren Endkunden sich zunehmend online von der fachlichen Kompetenz überzeugen möchten. Die Unternehmen haben meist weder Zeit noch andere Ressourcen, diese Inhalte selbst zu erstellen – hier können Verlage digitale Partner werden.
(Bild: shutterstock/Iconic Bestiary)




http://www.turi2.de/aktuell/anzeige-b2b-kunden-eroeffnen-verlagen-neue-erloesquellen/